Erneuter Unfall

Kreideküste Rügen: Mann stürzt in die Tiefe und stirbt

An der Steilküste im Nordosten der Ostsee-Insel Rügen ist erneut ein Urlauber in den Tod gestürzt. Er hat den Halt verloren. Die Polizei warnt davor, die ausgewiesenen Wege zu verlassen.

Sassnitz - Erneut ist an der Steilküste im Nordosten der Ostsee-Insel Rügen ein Urlauber in den Tod gestürzt. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 57-jährigen Mann aus Salzgitter (Niedersachsen), wie die Polizei am Montag mitteilte. Er sei gegen Mittag mit seiner Ehefrau am Hochufer der Kreideküste spazieren gegangen. Dabei sei er offenbar zu nah an die Felskante geraten, habe den Halt verloren und sei dann in die Tiefe gestürzt. Die Polizei warnte erneut davor, die ausgewiesenen Wanderwege in dem Gebiet zu verlassen. Erst im April war eine 20-jährige Urlauberin aus Hamburg ebenfalls an der Stelle abgestürzt und gestorben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Gefährlich für Kinder: Smartphones lenken Eltern im Schwimmbad ab

Gefährlich für Kinder: Smartphones lenken Eltern im Schwimmbad ab

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren