Fall aus Weiterstadt (Hessen)

Kinder finden 50 Euro - was sie damit machen, überrascht die ganze Stadt

+
Kinder in Weiterstadt (Hessen) finden 50-Euro-Schein - was sie damit machen, überrascht alle

Drei Kinder in Weiterstadt (Hessen) finden am Mittwoch einen 50-Euro-Schein - was sie damit machen, überrascht alle.

Weiterstadt - Über diese Aktion spricht gerade ganz Weiterstadt (Ca. 25.000 Einwohner)! Dort haben drei Kinder einen 50-Euro-Schein auf dem Gehweg entdeckt - ihre Reaktion hat es nun sogar in die Polizeimeldungen geschafft. Extratipp.com* berichtet darüber

Am Mittwochmorgen fanden die Siebenjährigen in der Darmstädter Straße den Fuffi. Anstatt die Kohle einzustecken, machten sich die Kids auf den Weg zur Polizei, um den wertvollen Fund direkt wieder abzugeben. So mancher Erwachsene in Weiterstadt hätte sich für die 50 Euro wohl ein schönes Abendessen oder etwas anderes gegönnt. Aber die gut erzogenene Sprößlinge handelten vorbildlich. Auch die Beamten freuten sich, als die Kinder klingelten. Die Geschichte nahm sogar ein wunderbares Ende. 

Nur kurze Zeit später meldete sich dann auch der Verlierer des Geldes. Der 55-Jährige hatte die Kohle in Höhe der Post verloren. Ihm ist das Bargeld aus der Hosentasche gefallen. Überglücklich über die Ehrlichkeit der Kinder gab, der Mann den Siebenjährigen einen kleinen Finderlohn. Gesetzlich beträgt der Findelohn 5 %, so eine Polizeisprecherin in Darmstadt. Die Kinder haben aber stolze 10 % bekommen - was mindestens für eine Kugel Eis für Jeden reicht. Herrlich! 

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler finden Tigerpython an der Weser

Frau folgt Rat ihres Gynäkologen - jetzt will sie 50.000 Euro von ihm

Frau folgt Rat ihres Gynäkologen - jetzt will sie 50.000 Euro von ihm

Geiselnahme in Paris ist beendet: Täter verhaftet, Opfer in Sicherheit

Geiselnahme in Paris ist beendet: Täter verhaftet, Opfer in Sicherheit

Faustgroße Hagelkörner und viel Regen

Faustgroße Hagelkörner und viel Regen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren