Läuse und schwarze Zähne

Neun Kinder völlig verwahrlost: Eltern vor Gericht

+
Als Ende Januar 2015 sieben Polizisten für eine Hausdurchsuchung bei der Familie auftauchten, bot sich ihnen ein verheerendes Bild. 

Als Polizisten in Düsseldorf eine Wohnung durchsuchen wollen, stoßen sie auf völlig verwahrloste Kinder, die anscheinend monatelang weitgehend auf sich allein gestellt waren. Nun müssen die Eltern vor Gericht.

Düsseldorf - Ein Paar muss in Düsseldorf vor Gericht, weil die beiden sich offenbar monatelang kaum um ihre neun Kinder gekümmert haben. Die Kinder waren Anfang 2015 bei einer Hausdurchsuchung erschreckend verwahrlost mit Läusen und schwarzen Zähnen gefunden worden.

Die Staatsanwaltschaft wirft der 30-jährigen Mutter und dem 36-jährigen Vater Verletzung der Fürsorgepflicht und gefährliche Körperverletzung vor. Der Prozess beginnt heute. Die Angeklagte sind Deutsche und bestreiten die Vorwürfe. Das Amtsgericht hat für den Fall zwei Verhandlungstage angesetzt.

2014 sei eine im gleichen Jahr geborene Tochter der Familie in die Uniklinik Düsseldorf eingeliefert worden. Ärzte stellten Rippenbrüche und blaue Flecken an dem Baby fest. Die Mutter behauptete, das Kind sei aus dem Kinderwagen gestürzt. Doch die Ärzte äußerten Zweifel an dieser Version.

Als Ende Januar 2015 sieben Polizisten für eine Hausdurchsuchung bei der Familie auftauchten, bot sich ihnen ein verheerendes Bild. Die Wohnung sei völlig verdreckt und vermüllt gewesen. Die Kinder waren demnach vollkommen verwahrlost - mit Läusen und auffällig schwarzen, kariösen Zähnen und Zahnresten.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Tragödie in Genua: Fußball-Profi stürzte mit Auto in die Tiefe - und überlebte wie durch ein Wunder

Tragödie in Genua: Fußball-Profi stürzte mit Auto in die Tiefe - und überlebte wie durch ein Wunder

47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus

47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus

Mysteriöse Funde: Drei Schwestern als Findelkinder - folgt das nächste Baby?

Mysteriöse Funde: Drei Schwestern als Findelkinder - folgt das nächste Baby?

Erst 39 Grad, dann Abkühlung mit Gewittern

Erst 39 Grad, dann Abkühlung mit Gewittern

Nach Alarm am Flughafen Frankfurt: Bundespolizei zieht Konsequenzen

Nach Alarm am Flughafen Frankfurt: Bundespolizei zieht Konsequenzen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren