Reitunfall in Vitzdorf

Kind nach Sturz vom Pferd in die Klinik geflogen

+
Ein Kind musste mit dem Rettungshubschrauber nach einem Sturz vom Pferd in die Klinik geflogen werden.

Am Dienstag stürzte gegen 16.06 Uhr in Vitzdorf am Ortsausgang Richtung Gahlendorf ein Kind vom Pferd.

Fehmarn - Über das Unglück berichtet fehmarn24.de*. Aufgrund der Verletzungen musste das Kind mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 12“ nach Lübeck geflogen werden. Dies bestätigte die Integrierte Regional Leitstelle Süd (IRLS) gestern auf FT-Nachfrage. Die IRLS konnte zu dem Reitunfall keine weiteren Angaben machen. Die hiesige Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Meeschendorf waren an dem Rettungsdiensteinsatz nicht beteiligt.

lb

*fehmarn24.de ist Teil des bundesweitenIppen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Kommentare

Meistgelesen

DHL-Erpresser: Polizei warnt mit dieser Grafik vor gefährlichen Paketen
DHL-Erpresser: Polizei warnt mit dieser Grafik vor gefährlichen Paketen
Toter fährt sieben Stunden in Regionalzug mit - und keiner bemerkt es
Toter fährt sieben Stunden in Regionalzug mit - und keiner bemerkt es
Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt
Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt
Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus
Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel