Die Passanten kümmerten sie nicht

Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau

Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, wie auf dem Video zu sehen ist.

Dalian City - Das ist widerlich! Eine Frau aus dem nordöstlich in China gelegenen Dalian City sorgt unfreiwillig für einen Netzhit. Auf dem YouTube-Video ist deutlich zu sehen, wie die Wildpinklerin ganz ungeniert die Hosen runter lässt und sich in einen öffentlichen Brunnen auf dem Vorplatz eines beliebten Shopping Centers setzt. Seelenruhig vollbringt sie ihr Geschäft und lässt sich auch von vorbeigehenden Passanten nicht aus dem Konzept bringen. 

Video

Wie der Mirror berichtet, wurde sie offenbar auch von niemandem auf ihr unangebrachtes Verhalten hingewiesen. Nach immerhin 15 Sekunden ist die Chinesin schließlich fertig und verlässt ungehindert die improvisierte Toilette. Zwar scheinen der Frau laut Mirror keine Konsequenzen zu drohen, allerdings wird sie für ihr Verhalten auf den Social Media Portalen hart kritisiert. Vor allem umtreibt die Nutzer eine Frage: Warum benutzte die Frau nicht einfach eine Toilette im Shopping Center?

MH

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Kommentare

Meistgelesen

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld
Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld
Wer nachahmt, macht sich beliebt
Wer nachahmt, macht sich beliebt
Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern
Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern
Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess
Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess
Seltener U-Boot-Fund aus dem Erstem Weltkrieg
Seltener U-Boot-Fund aus dem Erstem Weltkrieg