Miezen machen mächtig Radau

Katzen vor dem Fernseher lösen Polizeieinsatz aus

Kaiserslautern - Unsere uniformierten Freunde und Helfer sind ungewöhnliche Einsätze aller Art gewöhnt. Der Anruf eines entnervten Mannes aus Kaiserslautern am Sonntagabend war dennoch ein besonderer Fall.

Ein Nachbar in einem Mehrfamilienhaus hatte die Ordnungshüter gerufen, nachdem der Fernseher stundenlang extrem laut zu hören war. Die Beamten erfuhren bei einem anderen Nachbarn, dass die Bewohnerin gar nicht zu Hause war. Sie öffneten die Tür und entdeckten zwei Katzen. Die beiden tierischen Ruhestörer waren wahrscheinlich über die Fernbedienung gelaufen, berichteten die Beamten am Montag.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Regen, Gewitter und 17 Grad: So schlecht wird das Wetter
Regen, Gewitter und 17 Grad: So schlecht wird das Wetter
Neues Foto: So süß lächelt Prinz George an seinem vierten Geburtstag
Neues Foto: So süß lächelt Prinz George an seinem vierten Geburtstag
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Schrecklicher Unfall: Auto fährt auf Gehweg - Einjährige tot
Schrecklicher Unfall: Auto fährt auf Gehweg - Einjährige tot