Nach Tsunami und Atomkatastrophe

5. Jahrestag: Japan trauert am um 19.000 Fukushima-Opfer

 
1 von 17
 
 
2 von 17
 
 
3 von 17
 
 
4 von 17
 
 
5 von 17
 
 
6 von 17
 
 
7 von 17
 
 
8 von 17
 
 
9 von 17
 

Fukushima - Japan hat der Opfer der von einem Erdbeben ausgelösten Tsunami- und Atomkatastrophe vor fünf Jahren gedacht. Bewohner der von der Flutwelle überschwemmten Region Tohoku im Nordosten des Inselstaats beteten am Freitag für die fast 19.000 Todesopfer.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Meistgelesen

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch
Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch
DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich
DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich
Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?
Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?
„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung
„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung
Kölner Bus verunglückt im Tessin: Eine Tote
Kölner Bus verunglückt im Tessin: Eine Tote

Das könnte Sie auch interessieren