Dolores Leis aus Spanien

Irre! Landwirtin entdeckt, die wirklich 1 zu 1 aussieht wie US-Präsident Donald Trump

+
Irre! Frau entdeckt, die wirklich 1:1 aussieht wie US-Präsident Donald Trump

Die spanische Journalistin Paula Vazquez hat eine Landwirtin entdeckt, die dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump (71) unfassbar ähnlich sieht. 

Washington - Wir alle kennen Donald Trump und seine unverwechselbare Art: Wasserstoffblonde Friese, Affären mit ausrangierten Schmuddelfilm-Darstellerinnen oder frauenfeindliche Sprüche bei Twitter (@realDonaldTrump): Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika hat es innerhalb nur eines Jahres geschafft, dass die ganze Welt ständig über ihn spricht. Kritiker würden sagen: lacht. Extratipp.com* berichtet darüber.

Vielleicht erst mal die Basics: So sieht Donald Trump aus, wenn er dem französische Präsident Emmanuel Macron klar gemacht hat, dass es für die Zukunft des Iran-Abkommens wohl eher schlecht aussieht.

So kennen wir Donald Trump: Blonde Friese, fieser Gesichtsausdruck und Machtgehabe in Perfektion. 

Donald Trump sieht aus wie die spanische Landwirtin Dolores Leis  

Jetzt zur Story: In Spanien ist nun eine Frau entdeckt worden, die angeblich 1 zu 1 aussehen soll wie Donald Trump. Nur eben dass es sich bei dem Doppelgänger um eine Frau handelt. Paula Vazquez, eine spanische Journalistin die für das Newsportal La Voz de Galicia schreibt, hat wohl die Geschichte ihres Lebens geschrieben. So sieht die Spanierin aus.

Die spanische Journalistin Paula Vazquez (Foto) hat die Trump-Doppelgängerin entdeckt. 

Während ihrer Recherche zu einem völlig anderen Thema auf einem Bauernhof in Cabana de Bergantinos fiel Paula die Landwirtin Dolores Leis auf. Sie dachte beim Anblick der 64-Jährigen sofort an Donald Trump: Haarfarbe und Haardichte, die unverwechselbare Kopfform und die Augenpartie stimmen überein. Paula griff zu ihrer Kamera, drückte auf den Auslöser und sorgte damit für das wohl bekannteste Foto, dass sie in ihrem Leben machen sollte. 

Da ist das Foto, über das alle sprechen: Landwirtin Dolores Leis sieht Donald Trump zum verwechseln ähnlich. 

Hier direkt die Meinung zum Dolores-Trump-Foto abgeben:

Dolores Leis wird zum Superstar bei Twitter

Vom Feld zum Star im Internet: Einmal im Netz, hat sich der Schnappschuss der Landwirtin wie ein Lauffeuer bei Twitter verbreitet. Dolores posiert lässig mit der Hacke auf der Schulter - die Ähnlichkeit mit US-Präsident Donald Trump bringt die User im Social Web zum ausrasten. Unter dem Hashtag #SenoraTrump stapeln sich bereits die Tweets.

Was Donald Trump von seiner weiblichen Doppelgängerin hält, ist noch nicht bekannt. Auch Dolores selbst scheint den Hype um ihre Person nicht wirklich mitzubekommen. Warum? Das und mehr irre Fotos aus dem Netz von Dolores gibt es im Artikel auf extratipp.com*.

Matthias Kernstock

Mehr verrückte Geschichten? Klar, hier:

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Verzweifelte Mutter hat kein Geld für Brust-OP - also schnappt sie sich ein Teppichmesser und legt los

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht

Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert

Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert

Heftiger Zyklon im Oman: Mädchen gegen Wand geschleudert - Zwölfjährige stirbt

Heftiger Zyklon im Oman: Mädchen gegen Wand geschleudert - Zwölfjährige stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.