Saison beginnt

Im Spreewald kommt die Post wieder per Kahn

+
Die Postbotin Andrea Bunar mit ihrem gelben Postkahn auf einem Fließ im Spreewalddorf Lehde. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Lübbenau (dpa) - Briefe und Pakete auf dem Wasserweg: Im Spreewalddorf Lehde wird wieder der Postkahn ausgepackt. Für Postbotin Andrea Bunar startet die Saison, wie die Deutsche Post DHL Group ankündigte.

Die 46-Jährige stellt Briefe und Päckchen in den Frühlings- und Sommermonaten mit dem Kahn auf dem Wasserweg zu, im Winter läuft sie die Strecke über Brücken ab und fährt ein Stück mit dem Auto. Die Postzustellung per Kahn hat Tradition - sie jährt sich zum 120. Mal, wie das Unternehmen mitteilte. Um das zu feiern, wurde unter anderen ARD-Nachrichtensprecher Jens Riewa im Spreewald erwartet.

Infos zum Postkahn

Mehr zum Thema

Unser E-Mail-Newsletter

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pauline (8) erleidet allergischen Schock durch Raupen – Bürgermeister zeigt sich selbst an

Pauline (8) erleidet allergischen Schock durch Raupen – Bürgermeister zeigt sich selbst an

DWD: Gewitter und Unwetter halten Deutschland weiter im Griff

DWD: Gewitter und Unwetter halten Deutschland weiter im Griff

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler finden Tigerpython an der Weser

Geiselnahme in Paris ist beendet: Täter verhaftet, Opfer in Sicherheit

Geiselnahme in Paris ist beendet: Täter verhaftet, Opfer in Sicherheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren