Spektakuläre Sekunden im Video

Horror-Landung in Düsseldorf! „Xavier“ bringt Airbus A380 ins Wanken

Das wäre beinahe schief gegangen! In Düsseldorf hat ein Airbus A380 trotz Sturmtief „Xavier“ die Landung gewagt. Ein Video zeigt die dramatischen Sekunden.

Düsseldorf - Das Sturmtief „Xavier“ über Deutschland hat am Donnerstag mindestens sieben Menschen das Leben gekostet. Die Berliner Feuerwehr rief den Ausnahmezustand aus. Die Hamburger Feuerwehr forderte die Bevölkerung zeitweise auf, wegen des Sturms nicht vor die Tür zu gehen. Tausende Menschen in mehreren Großstädten hatten zeitweise Probleme, von der Arbeit oder der Schule nach Hause zu kommen, weil Busse und Bahnen nicht fuhren.

Auch in der nordrhein-westfälischen Großstadt Düsseldorf sorgte Tief „Xavier“ am Donnerstag für Chaos. Der extrem starke Wind stellte speziell die Piloten bei der Landung am Flughafen vor große Probleme. Ein Video zeigt, wie ein Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates noch in der Luft ins Wanken gerät und anschließend von der Landebahn abzukommen droht. Ein Horror-Szenario eines jeden Passagiers!

Den Piloten gelingt es dennoch, die Kontrolle über die riesige Emirates-Maschine zu behalten und sie abzubremsen. „Planespotter“ Martin Bogdan, der die spektakuläre Landung filmte und das Video auf seinem YouTube-Kanal veröffentlichte, sagte gegenüber der Rheinischen Post: „Ich habe in den letzten Jahren Tausende von Landungen bei starkem Seitenwind auf vielen europäischen Flughäfen gefilmt. Aber diese Landung des Airbus A380 war extrem hart und ungewöhnlich.“

sk

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube/Cargospotter

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr

Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr

Moorbrand wird zum Katastrophenfall

Moorbrand wird zum Katastrophenfall

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren