Unfall bei Assiut

Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall

Bei einem schweren Auffahrunfall sind im Zentrum Ägyptens mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen.

Kairo  - Sechs weitere Menschen seien verletzt worden, meldete die staatliche Nachrichtenseite Al-Ahram am Samstag. Demnach prallten auf einer Straße von der Stadt Assiut am Rote Meer vier Fahrzeuge aufeinander, darunter drei Transporter. Die Unfallursache wurde nicht genannt.

Wegen riskanter Fahrweise und schlechter Straßen kommt es in Ägypten immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Im vergangenen Monat kamen mindestens 15 Menschen ums Leben, als ein Minibus wahrscheinlich wegen überhöhter Geschwindigkeit mit einem Lastwagen zusammenstieß.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld
Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld
Wer nachahmt, macht sich beliebt
Wer nachahmt, macht sich beliebt
Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern
Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern
Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess
Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess
Seltener U-Boot-Fund aus dem Erstem Weltkrieg
Seltener U-Boot-Fund aus dem Erstem Weltkrieg