Lebensgefährlich verletzt

Halbstarker baut schweren Unfall mit drei Mädchen im Auto

Ein 16-Jähriger hat in Idar-Oberstein - ohne Führerschein und mit drei Mädchen im Wagen - einen schweren Autounfall verursacht.

Idar-Oberstein - Der Fahrer und die drei jugendlichen Mitfahrerinnen verletzten sich schwer - eine von ihnen lebensgefährlich. Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche am Sonntag mit dem Wagen eines Angehörigen unterwegs und gegen einen Stromverteiler-Turm geprallt.

Der 16-Jährige war gegen 3.30 Uhr vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße abgekommen. Alle Insassen wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die 16-Jährige war in Lebensgefahr. Bei dem Jugendlichen bemerkte die Polizei Anzeichen von Alkoholkonsum, das Ergebnis einer Blutprobe stand aber noch aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr

Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren