70 jährige Ordensschwester

Haft bis zum Tod für Vergewaltiger einer indischen Nonne

Symbolbild

Weil er eine 70 Jahre alte Nonne vergewaltigt hat, ist ein Mann in Indien zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Kolkata - Ein Richter entschied in der ostindischen Metropole Kolkata (früher Kalkutta) am Mittwoch, dass der Verurteilte bis zum Tod in Haft bleiben müsse, wie der Staatsanwalt Anindya Rauth am Donnerstag auf Nachfrage mitteilte. Der Mann wurde der Vergewaltigung, des versuchten Mordes und des Bandenraubes schuldig gesprochen.

Die Tat im März 2015 hatte in Indien zu zahlreichen Protesten geführt und auch international Entsetzen ausgelöst. Die Ordensschwester hatte sich den Dieben entgegenstellt, die Habseligkeiten aus ihrem Kloster in Ranaghat im Bundesstaat Westbengalen stehlen wollten. Die damals 70-Jährige hatte nach ihrer Vergewaltigung operiert werden müssen. Christen machen etwa 2,3 Prozent der Bevölkerung des mehrheitlich hinduistischen Indiens aus.

„Was der älteren Nonne passiert ist, ist ein Schandfleck auf dem Vermächtnis von Westbengalen, wo Mutter Teresa für die Armen arbeitete“, zitierte die Zeitung „Hindustan Times“ den Richter.

Vier weitere Angeklagte wurden den Angaben zufolge wegen Bandenraubes zu zehnjährigen Freiheitsstrafen verurteilt. Eine ebenso lange Strafe erhielt ein Mann, der den Tätern Unterschlupf gewährt hatte.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren