Erlös aus Rest-Pelzverkäufen für Tierschutz

Gucci will künftig auf Pelz verzichten

+
Gucci will künftig auf Pelz verzichten.

Das italienische Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Tierpelze.

Rom - Ab der Sommerkollektion 2018 werde das Unternehmen keine Pelze mehr verwenden, sagte Unternehmenschef Marco Bizzari in London, wie Gucci am Donnerstag mitteilte. Während der Veranstaltung im London College of Fashion gab der Gucci-Geschäftsführer bekannt, der weltweiten Tierschutzallianz „Fur Free Alliance“ beizutreten, die sich für pelzfreie Mode einsetzt.

Die noch vorhandene Pelzkleidung des Modehauses, das zum französischen Kering-Konzern gehört, soll versteigert werden. Der Erlös komme den Tierschutzorganisationen LAV und Humane Society International zu Gute.

Im Luxus-Modesegment haben bereits Hersteller wie Armani und Hugo Boss Pelz aus ihren Kollektionen verbannt. Die Präsidentin von Humane Society International bezeichnete den Pelzverzicht von Gucci als „bahnbrechend“.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Passanten machen fürchterliche Entdeckung auf der Straße - Polizei steht vor riesigem Rätsel

Passanten machen fürchterliche Entdeckung auf der Straße - Polizei steht vor riesigem Rätsel

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren