Kreis Unna

Großeinsatz bei Kirmes: Buttersäure in Festzelt?

+
Übler Geruch und eine zerstörte Ampulle haben einen Großeinsatz der Feuerwehr bei der Kirmes ausgelöst. Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne

Werne (dpa) - Übler Geruch und eine zerstörte Ampulle haben einen Großeinsatz der Feuerwehr bei einer Kirmes in Nordrhein-Westfalen ausgelöst. Zeugen hatten am Samstagabend in einem Festzelt einen "extremen Geruch" wahrgenommen, der auf Buttersäure hindeutete, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die Rettungskräfte fuhren mit rund 100 Mann zur Kirmes nach Werne im Kreis Unna. Das Zelt wurde geräumt, einige der etwa 400 Festbesucher klagten über Übelkeit. Zwei Wachleute kamen ins Krankenhaus, wo sie näher untersucht wurden. Die Einsatzkräfte fanden eine zerstörte Ampulle mit unbekanntem Inhalt. Das Festzelt wurde gründlich gereinigt und gegen Mitternacht wieder freigegeben.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Schock auf der Wasserkuppe: Flugzeug tötet drei Menschen

Schock auf der Wasserkuppe: Flugzeug tötet drei Menschen

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren