Im zwölften Stock

Gestalt baumelt von Hochhaus-Balkon - Als Polizei kommt, traut sie ihren Augen nicht

Eine Frau hat in Ludwigshafen die Polizei alarmiert: Sie beobachtete eine Gestalt, die an einem Balkon im zwölften Stock hing. Die Polizei erlebte eine Überraschung.

Eine selbstgebastelte Vogelscheuche hat in Ludwigshafen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Frau alarmierte die Ordnungshüter am Mittwoch und gab an, ein Mensch hänge an einem Balkon im zwölften Stock, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Tatsächlich entdeckte eine Streife an dem Hochhaus-Balkon etwas, was aus der Ferne wie ein Mensch aussah. 

Lesen Sie auch: Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Als die Beamten mit dem Inhaber der dazugehörigen Wohnung sprachen, stellte sich heraus: Der 35-Jährige hatte aus Jacken, Luftballons und Handschuhen eine Vogelscheuche gebaut, um unliebsame Tauben fernzuhalten. Um weiteren Missverständnissen vorzubeuten, baten die Polizisten den Bastler, sein Werk wieder abzuhängen.

dpa

Rubriklistenbild: © Fredrik von Erichsen/dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Unterwasserrestaurant in Norwegen eröffnet

Unterwasserrestaurant in Norwegen eröffnet

Mann steckt Schulbus in Italien in Brand - Kinder in Panik

Mann steckt Schulbus in Italien in Brand - Kinder in Panik

"Weißer Riese" jetzt Schutt: Wohnblock in Duisburg gesprengt

"Weißer Riese" jetzt Schutt: Wohnblock in Duisburg gesprengt

Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren