Frühlingsgefühle

Mann ruft Polizei wegen feststeckendem Auto - doch es kommt viel besser

Seinen Frühlingsgefühlen hat ein Pärchen in einem Auto bei Germersheim frönen wollen - und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Germersheim - Ein Mann hatte am Sonntag über das Auto informiert, in der Annahme, es habe sich in dem Waldstück festgefahren, teilte die Polizei in Rheinland-Pfalz mit. Den Beamten habe sich aber ein ganz anderes Bild geboten. Das Pärchen sei zwar noch angezogen gewesen, habe aber mit heftigem Schmusen schon begonnen.

„Die beiden wurden von den Beamten höflich aufgefordert, hierfür die Abgeschiedenheit ihrer eigenen vier Wände aufzusuchen“, teilte die Polizei mit. Das Pärchen sei dem „peinlich berührt“ umgehend nachgekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Wolf

Meistgelesen

OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien

OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien

Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz

Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz

Als „Mini-Me“ wurde er weltberühmt: Verne Troyer ist tot

Als „Mini-Me“ wurde er weltberühmt: Verne Troyer ist tot

Hund "Chico" nach tödlicher Attacke eingeschläfert

Hund "Chico" nach tödlicher Attacke eingeschläfert

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare