Lebensgefährlich verletzt

Geländewagenfahrer jagt Motocross-Fahrer durch Wald und überfährt Biker

Bei einer Verfolgungsjagd in einem Wald hat ein Mann einen Motorradfahrer mit seinem Geländewagen überfahren und dabei lebensgefährlich verletzt.

Vellahn - Lebensgefährliche Verfolgungsjagd im Wald: Ein Geländewagenfahrer hat im Kreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg- Vorpommern zwei Männer verfolgt, die mit ihren geländetauglichen Motorrädern im Wald unterwegs waren, und einen von ihnen überfahren. Der 38-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Dienstag sagte. 

Dem Geländewagenfahrer hatte es nach ersten Erkenntnissen missfallen, dass die beiden Männer mit ihren Motocross-Maschinen verbotenerweise die Waldwege nutzten. Der 56-Jährige verfolgte sie demnach, um sie zur Rede zu stellen.

Dabei fuhr er zu dicht auf die hintere Maschine auf erfasste diese mit der Wagenfront. Der Motorradfahrer stürzte und wurde vom dem Geländewagen überrollt. Er wurde in ein Klinik in Hamburg gebracht.

Lesen Sie auch:

Irre Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Tankbetrüger erst nach 80 Kilometern und Unfall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Marcel Kusch

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama

Kassel: Polizei zieht Bus aus Rumänien raus! Schock bei Blick unter Wagen

Kassel: Polizei zieht Bus aus Rumänien raus! Schock bei Blick unter Wagen

Containerschiff kracht in Hamburger Hafenfähre

Containerschiff kracht in Hamburger Hafenfähre

Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant

Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant

Leser empört: Nach Geisterfahrt auf A2 – höhere Strafen gefordert

Leser empört: Nach Geisterfahrt auf A2 – höhere Strafen gefordert

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren