Nahe Hattenbach

Geisterfahrer verursacht Unfall auf A5 - Autobahn gesperrt

Hattenbach - Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn 5 nahe dem hessischen Hattenbach mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Auto gekracht.

Wie die Polizei mitteilte, sind beide Fahrer eingeklemmt und müssen aus ihren demolierten Wagen befreit werden. Die A5 ist seit dem frühen Mittwochmorgen zwischen dem Hattenbacher Dreieck und der Anschlussstelle Alsfeld-Ost in Richtung Süden gesperrt. Nähere Details zu dem Unfall waren am frühen Morgen noch nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Vulkan Agung auf Bali beruhigt sich weiter
Vulkan Agung auf Bali beruhigt sich weiter
Rangierlok erfasst Spaziergängerin: Frau wird tödlich verletzt, Polizei braucht Hilfe
Rangierlok erfasst Spaziergängerin: Frau wird tödlich verletzt, Polizei braucht Hilfe
Lastwagenfahrer soll Studentin ermordet haben, sagen Tiroler Ermittler 
Lastwagenfahrer soll Studentin ermordet haben, sagen Tiroler Ermittler 
Explosion in Döner-Laden: Sieben Verletzte
Explosion in Döner-Laden: Sieben Verletzte
Schnee führt zu Unfällen und Flugausfällen
Schnee führt zu Unfällen und Flugausfällen