Nahe Hattenbach

Geisterfahrer verursacht Unfall auf A5 - Autobahn gesperrt

Hattenbach - Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn 5 nahe dem hessischen Hattenbach mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Auto gekracht.

Wie die Polizei mitteilte, sind beide Fahrer eingeklemmt und müssen aus ihren demolierten Wagen befreit werden. Die A5 ist seit dem frühen Mittwochmorgen zwischen dem Hattenbacher Dreieck und der Anschlussstelle Alsfeld-Ost in Richtung Süden gesperrt. Nähere Details zu dem Unfall waren am frühen Morgen noch nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

„Nur noch Schutthaufen“ - Reifenlager komplett niedergebrannt
„Nur noch Schutthaufen“ - Reifenlager komplett niedergebrannt
Mann nach Sex mit Schülerin (13) in Berlin vor Gericht
Mann nach Sex mit Schülerin (13) in Berlin vor Gericht
Mann stürzt aus dem Fenster und stirbt auf offener Straße
Mann stürzt aus dem Fenster und stirbt auf offener Straße
Hamburger Polizei fängt entlaufene Rinder im Elbtunnel
Hamburger Polizei fängt entlaufene Rinder im Elbtunnel
Tot: Techniker fällt in Supermarkt in Fritteuse mit kochendem Fett
Tot: Techniker fällt in Supermarkt in Fritteuse mit kochendem Fett