In einer Bäckerei

Gasexplosion: Über 20 Verletzte in Barcelona

Eine Gasexplosion in Barcelona hat am Samstag 21 Menschen verletzt. Die meisten Betroffenen erlitten aber lediglich Rauchvergiftungen.

Bei einer Explosion in einer Bäckerei in Barcelona sind am Samstagmorgen 21 Menschen verletzt worden. Ein Patient schwebe in Lebensgefahr, acht weitere würden mit schweren Verletzungen behandelt, berichtete die Zeitung „El País“ unter Berufung auf die Einsatzteams. Die meisten Betroffenen hätten Rauchvergiftungen erlitten. 

Ersten Ermittlungen zufolge soll es sich bei dem Unglück im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Gebäudes um eine Gasexplosion gehandelt haben. Aus der Bäckerei, die sich im Zentrum der katalanischen Metropole befindet, seien Flammen und viel Rauch aufgestiegen, berichteten Augenzeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Haben Sie es schon mal gehört? Jugendwort des Jahres 2018 steht fest

Haben Sie es schon mal gehört? Jugendwort des Jahres 2018 steht fest

Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Elch verfolgt Kuhherde auf sechs Kilometer entfernte Weide

Elch verfolgt Kuhherde auf sechs Kilometer entfernte Weide

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren