In einer Bäckerei

Gasexplosion: Über 20 Verletzte in Barcelona

Eine Gasexplosion in Barcelona hat am Samstag 21 Menschen verletzt. Die meisten Betroffenen erlitten aber lediglich Rauchvergiftungen.

Bei einer Explosion in einer Bäckerei in Barcelona sind am Samstagmorgen 21 Menschen verletzt worden. Ein Patient schwebe in Lebensgefahr, acht weitere würden mit schweren Verletzungen behandelt, berichtete die Zeitung „El País“ unter Berufung auf die Einsatzteams. Die meisten Betroffenen hätten Rauchvergiftungen erlitten. 

Ersten Ermittlungen zufolge soll es sich bei dem Unglück im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Gebäudes um eine Gasexplosion gehandelt haben. Aus der Bäckerei, die sich im Zentrum der katalanischen Metropole befindet, seien Flammen und viel Rauch aufgestiegen, berichteten Augenzeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare

Meistgelesen

Vogelgrippe-Gefahr noch nicht gebannt
Vogelgrippe-Gefahr noch nicht gebannt
Mutmaßlicher Kindermörder wieder in Hamburg
Mutmaßlicher Kindermörder wieder in Hamburg
Wir müssen reden! Denn der Schiri eines U14-Spiels rief in Todesangst die Polizei  
Wir müssen reden! Denn der Schiri eines U14-Spiels rief in Todesangst die Polizei  
Polizei warnt vor Kriminellen, die Martinslieder singen
Polizei warnt vor Kriminellen, die Martinslieder singen
Schüler in Tansania hebt Handgranate auf - sechs Kinder sterben
Schüler in Tansania hebt Handgranate auf - sechs Kinder sterben