Spektakuläres Foto

Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?

+
Spektakuläres Foto! Funken fliegen am Hamburger Bahnhof. Doch was ist passiert? 

Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch wie konnte das überhaupt passieren? 

Hamburg - Ein Regionalexpress ist am Samstag gegen 11.50 Uhr im Hamburger Hauptbahnhof eingefahren, als es plötzlich am Gleis 13 zu drei Kurzschlüssen kam, berichtet die Bundespolizei. An einem Stromabnehmer der Lok knallte es explosionsartig und die Funken flogen. Die Oberleitung (mit bis zu 15.000 Volt) riss und krachte auf den Zug.

Der Bahnsteig am Gleis 13 wurden sofort gesperrt und durch Beamte der Bundespolizei geräumt. Zwei dort stehende Züge wurden zur Sicherheit evakuiert. 150 Reisende mussten aussteigen.

Was war die Ursache für die Kurzschlüsse?

Die Bundespolizei geht derzeit von einem technischen Defekt aus und schließt Fremdverschulden aus. 

Gegen 12.45 Uhr wurden die Einsatzmaßnahmen der Bundespolizei nach eigenen Angaben vor Ort beendet. Über Betriebsstörungen im Bahnverkehr und erforderliche Reparaturarbeiten der Deutschen Bahn liegen keine Informationen vor.

ml

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert: Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert: Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen

Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen

Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren