Gefängnis!

Frauenarzt (63) wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

+
Frauenarzt (63) wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Das Landgericht Köln hat einen Frauenarzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen verurteilt. Der 63-Jährige hat sich während der Behandlung an seinen Patientinnen vergangen.

Der Gynäkologen muss wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft ins Gefängnis. Laut Urteil vom Donnerstag nutzte der Mediziner seine Vertrauensstellung als Arzt gegenüber drei Patientinnen aus. Er habe die Behandlungen der Frauen genutzt, um sich selbst sexuell zu stimulieren.

Für das Gericht steht fest, dass der 63-Jährige den Patientinnen ohne medizinische Gründe mit Cremes oder Ölen den Intimbereich massiert hatte. Eine Patientin berichtete in ihrer Zeugenaussage von Suizidgedanken wegen des Missbrauchs. Ob eines der Opfer auch vergewaltigt worden war, konnte das Gericht nicht mit Sicherheit feststellen.

Berufsverbot für Gynäkologen

Neben der Freiheitsstrafe sprach das Gericht auch ein dreijähriges Berufsverbot gegen den Gynäkologen aus. Wegen der schweren Vorwürfe ruht dessen Zulassung bereits seit drei Jahren. Die Verteidigung kündigte nach der Urteilsverkündung an, in Revision zu gehen.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß

Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren