Hundekot in Tupperbox

Fans von schöner YouTuberin schockiert! Ausgerechnet Vermieter enthüllen entsetzliche Wahrheit

+
Schwere Vorwürfe gegen Internetstar Kayla Jenkins (okaylaaa): Sie und ihre Tiere sollen wie Messis gehaust haben.

Die YouTuberin und Influencerin Kayla Jenkins aka Okaylaaa verließ ihr altes Haus. Ihre ehemaligen Vermieter besuchten den Ort an dem sie lebte - und machen einige widerwärtige Entdeckungen. 

Manchester - Vor der Kamera lebt Kayla Jenkins (24) das Leben einer wahren Influencerin. Mit den neusten Schminktrends und den neuesten Klamotten hält sie ihre 644.000 Abonnenten auf YouTube stets auf dem laufenden. Auch auf Instagram sieht man die 24-Jährige stets perfekt gestylt. Doch wie extratipp.com* berichtet, sieht das Leben der jungen Frau hinter der Kamera ganz anders aus.

Ihre ehemaligen Vermieter rücken sie nun nämlich in ein ganz anderes Licht. Wohl zahlten sie und ihre Mitbewohnerin die Miete seit mehreren Monaten nicht - die Schulden bei den Vermietern sollen über 11.000 Euro betragen.  

So schlimm sah das Haus nach dem Auszug aus

Viel schockierender als die Schulden ist der Zustand in dem Kayla Jenkins ihr Haus nach dem Auszug wohl verlassen hatte. Zusammen mit dem TV-Sender "Channel 5" machte das Vermieter-Ehepaar eine Hausbesichtigung: Bei Betreten des Grundstücks sieht man, dass sie sich aus den Mülleimern wohl nicht viel machte: Horden von vollen Säcken liegen im Garten. Die vergilbten Vorhänge wurden von den Hunden offenbar als Toilette benutzt. Im Haus ein unangenehmer Geruch, von dem der Vermieterin "ganz schlecht wird".

Ein Beitrag geteilt von OKAYLAAA (@okaylaaa) am

Obwohl klar vereinbart war, dass keine Tiere gehalten werden dürften, wohnte die junge Britin dort anscheinend mit mehren Hunden, Katzen, Meerschweinchen und Hasen. Und das ist auch klar sichtbar: Hundekot in Tupperware und an Vorhängen sowie abgerissene Tapeten an den Wänden, angeknabberte Möbel. Doch nicht nur die Tiere wussten wohl nicht, wie sie sich zu benehmen haben: An den Duschvorgang und den Matratzen schmierte die 24-Jährige wohl regelmäßig ihr Make-Up. Die Vermieter zeigten sich total geschockt und entsetzt, was die Frau mit ihrem Haus anrichtete: "Einfach reinzulaufen und zu sehen, dass einfach alles kaputt gemacht wurde, zerstörte meine Seele", erzählte die Frau gegenüber Channel 5. 

Wie es in der Wohnung der schönen YouTuberin aussah (mit Video) und die überraschende Wendung - alles im Artikel auf extratipp.com.

Natascha Berger

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kaum zu glauben:

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Wetter in Deutschland: Temperatursturz und Herbststurm - hier wird es richtig ungemütlich

Wetter in Deutschland: Temperatursturz und Herbststurm - hier wird es richtig ungemütlich

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Schießerei in Berlin: Polizei geht von drei Tätern aus

Schießerei in Berlin: Polizei geht von drei Tätern aus

Passanten jagten Täter durch die Straßen: Sieben Verletzte bei Messerattacke in Paris

Passanten jagten Täter durch die Straßen: Sieben Verletzte bei Messerattacke in Paris

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren