Winterberg

Frau stürzt zehn Meter tief aus Sessellift - schwer verletzt

Ein tragischer Unfall hat sich in Winterberg im Sauerland ereignet. Eine Urlauberin aus den Niederlanden ist aus bislang unklaren Gründen aus einem Ski-Sessellift zehn Meter in die Tiefe gestürzt.  

Winterberg - Eine 23-Jährige ist im Sauerland aus einem Ski-Sessellift gestürzt und schwer verletzt worden. Sie fiel am Sonntagnachmittag etwa zehn Meter tief auf eine schneefreie Wiese, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

Technischer Defekt am Sessellift?

Einen technischen Defekt schließen die Ermittler nach ersten Erkenntnissen aus. Es gebe Hinweise auf ein mögliches Fehlverhalten der Frau, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen dauerten an. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Verletzte mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Vierer-Sessellift führt auf den Berg Kappe hinauf.

Ende Februar ist ein Achtjähriger vor den Augen seiner Eltern aus einem Sessellift in Österreich gefallen, wie tz.de* berichtet. Der Junge hatte einen Riesen-Schutzengel, doch der Unfall löste Diskussionen aus.

dpa

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © dpa / Marius Becker

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

Falschgeld-Betrug beim Rewe: Jetzt ist klar, warum der Verdächtige wie Nicolas Cage aussieht

Falschgeld-Betrug beim Rewe: Jetzt ist klar, warum der Verdächtige wie Nicolas Cage aussieht

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren