Im Alter von 93 Jahren

Französischer Multimilliardär Serge Dassault gestorben

+
Serge Dassault ist gestorben.

Der französische Multimilliardär und Rüstungsindustrielle Serge Dassault ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren.

Paris - Der französische Rüstungsindustrielle Serge Dassault ist tot. Der 93 Jahre alte Chef des Luftfahrt- und Medienkonzerns Dassault Groupe sei am Montag in seinem Büro an Herzversagen gestorben, hieß es in einer Mitteilung seiner Familie, die die Zeitung „Le Figaro“ auf ihrer Webseite veröffentlichte. Das konservative Blatt gehört zum Dassault-Konzern. Serge Dassault saß auch von 2004 bis 2017 für die französischen Konservativen im Senat.

Das Vermögen von Serge Dassault und seiner Familie wurde vom Magazin „Forbes“ auf rund 26 Milliarden US-Dollar (gut 22 Mrd. Euro) geschätzt. Der zu dem Firmenimperium gehörende Flugzeugbauer Dassault Aviation stellt den französischen Rafale-Kampfjet her.

dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?

Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?

Verletzte bei Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Verletzte bei Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Brückeneinsturz in Genua: Verdächtige Geräusche an Rumpf - Feuerwehr stellt Arbeit ein

Brückeneinsturz in Genua: Verdächtige Geräusche an Rumpf - Feuerwehr stellt Arbeit ein

Eine Frau findet ein unbekleidetes Baby im Gebüsch - Polizei München hat einen dunklen Verdacht

Eine Frau findet ein unbekleidetes Baby im Gebüsch - Polizei München hat einen dunklen Verdacht

„War eine Frage von Minuten“ Italienischer A-Nationalspieler kurz vor Einsturz auf der Brücke 

„War eine Frage von Minuten“ Italienischer A-Nationalspieler kurz vor Einsturz auf der Brücke 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren