Verdächtiger Gegenstand

Flughafen-Terminal in Berlin-Schönefeld geräumt - Entwarnung

+
Flughafen Schönefeld Terminal geräumt.

Am Flughafen Berlin-Schönefeld ist ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden. Das gesamte Terminal A wurde am Dienstagmittag gesperrt - mitten im Osterreiseverkehr.

Gegen 11.00 Uhr sei eine verdächtige Tüte in einem Café im ersten Obergeschoss des Terminals A entdeckt worden, teilte die Bundespolizei mit. Spezialkräfte untersuchen nun den Gegenstand.

Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF): Der am Dienstag gefundener verdächtiger Gegenstand habe sich als ungefährlich erwiesen, teilte die Bundespolizei per Twitter mit. Die Absperrung des Terminals A wurde aufgehoben.


Passagiere müssen jedoch aufgrund des Vorfalls mit Verspätungen rechnen, teilte Berlin Airport per Twitter mit.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Verdacht auf Salmonellen! Rossmann ruft Babynahrung zurück
Verdacht auf Salmonellen! Rossmann ruft Babynahrung zurück
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Das ist das Unwort des Jahres
Das ist das Unwort des Jahres
Beinahe-Katastrophe: Jet stürzt bei Landung fast ins Meer
Beinahe-Katastrophe: Jet stürzt bei Landung fast ins Meer
Zoo tötet neun Löwenjunge! Direktor: „Man kann nicht alle behalten“
Zoo tötet neun Löwenjunge! Direktor: „Man kann nicht alle behalten“