Wildunfall der anderen Art

„Fliegendes“ Kaninchen landet auf Windschutzscheibe

Auf der A24 in Mecklenburg-Vorpommern ist ein Kaninchen offenbar aus der Luft auf die Windschutzscheibe des Autos einer 70-Jährigen gefallen. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Schwerin - Als sie mit rund 120 Stundenkilometern auf der Autobahn 24 in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs war, ist einer 70-jährigen Autofahrerin ein Kaninchen offenbar aus der Luft auf die Windschutzscheibe geflogen. 

Möglicherweise habe ein Greifvogel das Kaninchen geschlagen und es dann im Beuteflug verloren, vermutete die Polizei in Ludwigslust am Mittwoch. 

Die Beamten nahmen den Vorfall, der sich bereits am Dienstag ereignete, als Wildunfall zur Anzeige. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. An der Frontscheibe entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Spaziergänger machen fürchterliche Entdeckung auf der Straße - Polizei steht vor riesigem Rätsel

Spaziergänger machen fürchterliche Entdeckung auf der Straße - Polizei steht vor riesigem Rätsel

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren