In Schleswig-Holstein

Feuerwehr-Auto kommt bei Übung von der Fahrbahn ab: Neun Verletzte

Im Rahmen einer Übung ist in Schleswig-Holstein ein mit neun Menschen besetztes Feuerwehrauto von der Fahrbahn abgekommen.

Tackersdorf - Zwei Insassen wurden bei dem Unfall im Kreis Rendsburg-Eckernförde schwer verletzt, sieben weitere leicht, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Das Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr soll im Laufe des Dienstags geborgen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Fußgänger wird von Notarztwagen überfahren und stirbt
Fußgänger wird von Notarztwagen überfahren und stirbt