In Polizeikontrolle geraten

Fahrrad ohne Licht: Polizei fasst gesuchten Räuber

Ein gesuchter Räuber ist ohne Licht durch die Dunkelheit geradelt, in eine Polizeikontrolle geraten und direkt im Gefängnis gelandet.

Hamm - Der 28-Jährige war wegen schweren Raubes zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zum Haftantritt erschien er jedoch nicht und wurde seitdem per Haftbefehl gesucht.

Als die Beamten den Radler am Dienstagabend dann wegen des fehlenden Lichts kontrollierten, erkannten sie den Verurteilten und brachten ihn auf direktem Weg in die Justizvollzugsanstalt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Schüler schlagen Lehrer und bewerfen alarmierte Polizei mit Steinen
Schüler schlagen Lehrer und bewerfen alarmierte Polizei mit Steinen
Gefrierbrand-Gefahr? Dieser absurde Modetrend wird wohl leider überwintern
Gefrierbrand-Gefahr? Dieser absurde Modetrend wird wohl leider überwintern
Familie stirbt auf A7 - Lastwagenfahrer im Prozess ohne Erinnerung
Familie stirbt auf A7 - Lastwagenfahrer im Prozess ohne Erinnerung
Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen
Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen
Mann brachte Großmutter der Ex-Frau um - Gericht verkündet Strafe
Mann brachte Großmutter der Ex-Frau um - Gericht verkündet Strafe