Die Welt des Kartenspiels wankt

Was diese Facebook-Nutzerin entdeckt hat, schockt wohl jeden Uno-Spieler

+
Das beliebte Kartenspiel Uno. Rechts unten: Die Plus-Vier-Karte

Wer das Kartenspiel Uno kennt, der glaubt, die Regeln verinnerlicht zu haben - auch ohne Anleitung. Doch der Blick in das Regelwerk wird zur unerwarteten Offenbarung.

Der Anblick der knallig bunten Karten kann noch bei so manchem Erwachsenen tiefe Emotionen hervorrufen. Große Freude, Wut und Verzweiflung: Das Kartenspiel Uno ist imstande, uns die gesamte Gefühlspalette zu entlocken. Wer es je erlebt hat, bei einem sicher geglaubten Sieg eine Plus-Vier-Karte hineingedrückt zu bekommen, der ist auf alle Widrigkeiten des Lebens vorbereitet.

Eine Facebook-Nutzerin namens Latoya hat nun herausgefunden, dass der Einsatz jener berüchtigten Plus-Vier-Karte in den meisten Fällen wohl illegal war. Die vermeintliche „Enthüllung“ kam ganz einfach zustande: Sie hat das Kleingedruckte in der Anleitung gelesen.

Wie bisher fast jeder Uno spielte: Eine Plus-Vier-Karte darf jederzeit abgelegt werden, wenn man an der Reihe ist - und sorgt dafür, dass der nächste Spieler vier Karten aufnehmen muss.

Wie man Uno richtig spielt: Eine Plus-Vier-Karte darf nur abgelegt werden, wenn man die Farbe, die liegt, nicht auf der Hand hat. Hat ein Mitspieler den Verdacht, dass die Plus-Vier-Karte falsch gespielt wurde, so kann er dem Kollegen in die Karten schauen.

Und es wird noch schlimmer: Der unrechtmäßige Einsatz der Plus-Vier-Karte ist laut Anleitung kein Kavaliersdelikt. Nein, er wird drakonisch bestraft. Deckt ein Mitspieler den Betrug auf, so dreht er damit den Spieß um: Der Schummler muss nun vier Karten abheben. Und es wird noch komplizierter: Verdächtigt der Betroffene den Spieler einer Plus-Vier-Karte zu Unrecht der Schummelei, so muss er wiederum sechs Karten abheben.

Die investigative Meisterleistung von Facebook-Nutzerin LaToya McCaskill Stallings ging viral, ihr Beitrag wurde mehr als 120.000 mal geteilt. 

Hätten wir mal nur alle in die Spielanleitung geschaut - manch ein Leben wäre dann vielleicht anders verlaufen.

Bei Twitter fallen die Reaktionen geschockt aus.

Na ja, fast alle:

bah

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen

Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen

Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Schwer verletztes Mädchen - von Jäger angeschossen?

Schwer verletztes Mädchen - von Jäger angeschossen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren