Statt einer langweiligen Anzeige

Mann macht irres Video über seinen alten Suzuki, um ihn zu verkaufen

+
Eugene Romanovsky will seinen Suzuki Vitara 96 verkaufen. Statt einer langweiligen Anzeige erstellt er einen atemberaubenden Werbespot.

Tel Aviv - Wie würden Sie ihr Fahrzeug verkaufen? Mit einer Anzeige auf einem einschlägigen Online-Portal? Wie langweilig...

Eugene Romanovsky zeigt der Welt, wie man es besser macht: Mit einem spektakulären Video!

Um seinen Suzuki Vitara '96 zu verkaufen, entwickelte der Mann aus Israel einen beeindruckenden Werbespot für sein altes Auto. Die Fähigkeiten dazu bringt der Creative Director und Visual Effects Supervisor schon beruflich mit.

Und dann geht die unglaubliche Reise des SUV los: Auf einen schwindelerregenden Felsvorsprung, in die Sahara, bis hinauf zum Mond und zurück. Wie der atemberaubende Trailer des Suzuki 96 um die Welt ging, lesen Sie bei unseren Kollegen von rosenheim24.*

*Rosenheim24 ist Teil des bundesweiten Ippen Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Elch verfolgt Kuhherde auf sechs Kilometer entfernte Weide

Elch verfolgt Kuhherde auf sechs Kilometer entfernte Weide

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

47 Tote bei Zusammenstoß zweier Busse in Simbabwe - auch Kinder

47 Tote bei Zusammenstoß zweier Busse in Simbabwe - auch Kinder

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren