Treffen in Hannover

Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge findet seine Familie wieder

Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
1 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
2 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
3 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
4 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
5 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
6 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
7 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
8 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Betreuer Rani half bei der Zusammenführung.
9 von 10
Betreuer Rani (r.) half bei der Zusammenführung.

Hannover - Auf der Bootsüberfahrt nach Lesbos verliert eine Flüchtlingsfamilie ihren zehnjährigen Sohn aus den Augen. Nach vergeblicher Suche finden sie ein Jahr später in Hannover wieder zueinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Tornado wütet in Deutschland - Autofahrer gerät mitten in gefährlichen Wirbelsturm
Tornado wütet in Deutschland - Autofahrer gerät mitten in gefährlichen Wirbelsturm
Wasserbüffel auf der Fahrbahn: A3 bei Kreuz Leverkusen gesperrt
Wasserbüffel auf der Fahrbahn: A3 bei Kreuz Leverkusen gesperrt
Wieder Panne bei Mathe-Prüfung
Wieder Panne bei Mathe-Prüfung
Navi vertraut: Paketzusteller fährt auf Waldweg ins Moor
Navi vertraut: Paketzusteller fährt auf Waldweg ins Moor
Leiche in Müllcontainer: Siebenjährige wurde durch Stich in den Hals getötet 
Leiche in Müllcontainer: Siebenjährige wurde durch Stich in den Hals getötet