Bild der Zerstörung

Erneutes Erdbeben verwüstet Italien

Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
1 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
2 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
3 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
4 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
5 von 13
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
6 von 13
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
7 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
8 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.
9 von 13
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.

Rom - Das erneute Erdbeben hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Betrunkene Mutter stillt Baby - Polizei greift ein
Betrunkene Mutter stillt Baby - Polizei greift ein
Pinguin aus Gehege in Mannheim gestohlen
Pinguin aus Gehege in Mannheim gestohlen
Singen wir bald die DDR-Hymne mit dem Text des Deutschlandliedes?
Singen wir bald die DDR-Hymne mit dem Text des Deutschlandliedes?
Bundespolizisten nehmen 33 Kaninchen in „Schutzgewahrsam“
Bundespolizisten nehmen 33 Kaninchen in „Schutzgewahrsam“
Drama in Thailand: Deutsches Paar stirbt
Drama in Thailand: Deutsches Paar stirbt