Körper bereits verwest

14 Leichen: Massengrab in Urlaubsregion entdeckt

Ermittler haben in der mexikanischen Urlaubsregion Los Cabos ein Massengrab entdeckt.

San José de los Cabos - Mindestens 14 Leichen seien in San José de los Cabos im Bundesstaat Baja California Sur gefunden worden, teilte die örtliche Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Sie seien bereits stark verwest gewesen. Forensiker entnahmen Gewebeproben, um die Toten zu identifizieren.

In dem beliebten Urlaubsgebiet an der Pazifikküste hatte die Kriminalität zuletzt zugenommen. Die Sicherheitsbehörden machen Revierkämpfe zwischen verfeindeten Banden für die jüngste Gewaltwelle verantwortlich. In Mexiko entdeckt die Polizei immer wieder Massengräber. In dem lateinamerikanischen Land werden rund 30.000 Menschen vermisst.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Benno Schwing

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Polizei stoppt Kleinbus auf A4 - Schock beim Blick unter Wagen

Polizei stoppt Kleinbus auf A4 - Schock beim Blick unter Wagen

Mutter und Sohn sterben bei Polizeieinsatz in der Pfalz

Mutter und Sohn sterben bei Polizeieinsatz in der Pfalz

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren