Neue Schuhe aus dem Münsterland

Was für „Quadratlatschen“: Er hat die größten Füße der Welt

+
Der Mann mit den größten Füßen der Welt trägt Größe 68

Schuhgrößen von 50 und mehr sind schon eine Seltenheit. Doch darüber kann Jeison Rodriguez nur lachen. Er hat die größten Füße der Welt. Nun hat er neue Schuhe bekommen - extra angefertigt aus dem Münsterland.

Vreden - Der Mann mit den größten Füßen der Welt hat im Münsterland neue Schuhe bekommen. Jeison Rodriguez (22) aus Venezuela trägt Schuhgröße 68 und wird seit fünf Jahren von einem Schuhmacher aus Vreden nahe der niederländischen Grenze mit passenden Schuhwerk ausgestattet. Dass seine wuchtigen Füße mit 40,55 Zentimetern links sowie 40,57 Zentimetern rechts noch immer die größten der Welt sind, bestätigte am Montag das Guinness-Buch der Rekorde mit einer entsprechenden Urkunde.

Rodriguez stammt aus Maracay in Venezuela und hat für die Reise zum Schuhmacher das erste Mal seine Heimat verlassen. Er sei sehr dankbar für die Chance, nach Europa zu reisen und vier Paar neue Schuhe mit nach Hause nehmen zu können, sagte er.

Die Übergrößen-Schuhwerkstatt Wessels engagiert sich seit vielen Jahren für Menschen, die unter Riesenwuchs leiden. Deren Wachstum wird ausgelöst durch einen Tumor an der Hirnanhangdrüse. Bleibt die Krankheit unbehandelt, wachsen die Betroffenen immer weiter und sterben früh.

Auch ein Fall für das Guinness-Buch der Rekorde war ein 7 Kilogramm schweres Baby, das in der chinesischen Provinz Henan zur Welt kam.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler finden Tigerpython an der Weser

Frau folgt Rat ihres Gynäkologen - jetzt will sie 50.000 Euro von ihm

Frau folgt Rat ihres Gynäkologen - jetzt will sie 50.000 Euro von ihm

Geiselnahme in Paris ist beendet: Täter verhaftet, Opfer in Sicherheit

Geiselnahme in Paris ist beendet: Täter verhaftet, Opfer in Sicherheit

Faustgroße Hagelkörner und viel Regen

Faustgroße Hagelkörner und viel Regen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren