Humorvolle Belehrung

Feuerwehr tanzt „Dirty Dancing“ und vermittelt wichtige Botschaft

Mit der Hebefigur aus dem Filmklassiker „Dirty Dancing“, macht die Feuerwehr aus dem englischen Kent auf ein wichtiges Thema aufmerksam. Sehen Sie hier das Video dazu.

Kent - In voller Montur tanzen Einsatzkräfte der Feuerwehr im englischen Landkreis Kent im Südosten des Landes die berühmte „Dirty-Dancing“-Einlage nach und posten das Video bei Twitter. Zum Spaß ist das Ganze aber nicht gedacht: Die Parodie soll auf das Thema Brandschutz aufmerksam machen.

Die Hebefigur aus dem 80er-Jahre-Filmklassiker vermittelt die Botschaft „Keep having the time of your life - test your smoke alarm weekly" (deutsch: „Erhalte die Zeit deines Lebens - überprüfe deinen Rauchmelder jede Woche“), so „Kent Fire and Rescue“ gegenüber BCC.

Nicht die erste „Warn-Parodie“

Es ist nicht das erste Mal, dass die Feuerwehrwache Filmparodien für Warnungen und Hinweise ins Netz stellt. Auch Interpretationen von „Star Wars“ und dem Horrorfilm „ES“ findet man auf dem Twitteraccount von „Kent Fire and Rescue“.

Belehrung geht auch lustig und bleibt so bestimmt im Kopf.

mn

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Kölner Bus verunglückt im Tessin: Eine Tote

Kölner Bus verunglückt im Tessin: Eine Tote

Tierarzt aus Bayern infiziert sich mit West-Nil-Virus: Überträger ist offenbar ein Tier aus dem Wildpark Poing 

Tierarzt aus Bayern infiziert sich mit West-Nil-Virus: Überträger ist offenbar ein Tier aus dem Wildpark Poing 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren