Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

1 von 11
Ein Auto ist in Marseille in eine Bushaltestelle gefahren und hat einen Menschen getötet.
Auto fährt in Bushaltestelle in Marseille
2 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
3 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
4 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
Auto fährt in Bushaltestelle in Marseille
5 von 11
Bewaffnete Soldaten sperren in Marseille (Frankreich) die Straße in der Nähe des Tatorts ab.
6 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
7 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
8 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
9 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.

Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Langweilig geht anders: Das Wetter bleibt wechselhaft
Langweilig geht anders: Das Wetter bleibt wechselhaft
Geiselnahme in Lübecker Gefängnis beendet
Geiselnahme in Lübecker Gefängnis beendet
Schlafende Passagierin an Bord vergessen
Schlafende Passagierin an Bord vergessen
Junger Frankfurter stirbt in USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier einreisen
Junger Frankfurter stirbt in USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier einreisen
Nach Mega-Stromausfall in Südamerika: Könnte ein kompletter Blackout auch hierzulande passieren?
Nach Mega-Stromausfall in Südamerika: Könnte ein kompletter Blackout auch hierzulande passieren?

Das könnte Sie auch interessieren