Ergebnis von Umfrage

Ein Drittel der Deutschen hält Radfahrer für rücksichtslos

+
Ein Drittel der Deutschen hält Radfahrer für rücksichtslos.

Zwar attestieren viele Radfahrern Umweltbewusstsein, dennoch ist ein Drittel der Deutschen unzufrieden mit dem Fahrverhalten vieler Radler.

Saarbrücken - Rund ein Drittel der Deutschen hält Radfahrer für rücksichtslos. 68 Prozent der Bürger attestieren ihnen aber Umweltbewusstsein, wie die Versicherung CosmosDirekt auf Grundlage einer Forsa-Umfrage am Donnerstag in Saarbrücken mitteilte. 62 Prozent der Befragten halten Radfahrer demnach für sportlich und 60 Prozent für gesundheitsbewusst. 

Mit den Fahrkünsten der Radler sind dagegen 34 Prozent der Befragten unzufrieden und bewerten Radfahrer als rücksichtslos. 32 Prozent halten sie für waghalsig. Es gebe aber auch "viele Fälle, in denen Radfahrer durch unvorsichtiges Verhalten von Autofahrern oder Fußgängern gefährdet werden", erklärte Bernd Kaiser von CosmosDirekt. Für die repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von CosmosDirekt wurden im April 1504 Menschen ab 18 Jahren befragt. Darunter waren 1113 Fahrradfahrer.

afp

Bereits im Jahr 2012 wurden härtere Strafen gegen sogenannte Kampfradler geprüft.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Kölner Bus verunglückt im Tessin: Eine Tote

Kölner Bus verunglückt im Tessin: Eine Tote

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren