Dutzende Tote bei Explosion in ostukrainischem Bergwerk

+
Ukainische Bergarbeiter. Foto: Photomig/Archiv

Donezk (dpa) - Bei einer schweren Explosion in einem Kohlebergwerk im Krisengebiet Ostukraine sind nach Angaben des Parlamentschefs Wladimir Groisman in Kiew 32 Arbeiter getötet worden. Das Bergwerk liegt allerdings im Kriegsgebiet Donezk, das nicht von Kiew kontrolliert wird.

Die Bergarbeitergewerkschaft hatte von einem Toten gesprochen. Dutzende Arbeiter seien nach der Explosion in der Kohlegrube eingeschlossen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Polizei löscht Autobrand mit Cola und Apfelsaft
Polizei löscht Autobrand mit Cola und Apfelsaft
101-Jährige gibt Tipps fürs Leben
101-Jährige gibt Tipps fürs Leben
Er erzählt vom Treffen mit dem Doppelmörder von Herne
Er erzählt vom Treffen mit dem Doppelmörder von Herne
Kältedämpfer zum kalendarischen Frühlingsbeginn
Kältedämpfer zum kalendarischen Frühlingsbeginn
Pastor macht diesen spektakulären Fund
Pastor macht diesen spektakulären Fund