Nachfüllstationen

Drogeriekette dm weitet ab 1. Oktober einen neuen Service aus

Eine Filiale des Drogeriemarkts dm in Karlsruhe.
+
Eine Filiale des Drogeriemarkts dm in Karlsruhe.

Die Drogeriekette dm aus Karlsruhe wird ab dem 1. Oktober einen beliebten Service auf eine neue Marke ausweiten. Das System wird zunächst in 15 ausgewählten Filialen getestet.

Karlsruhe - dm wird ab nächsten Monat die neue Marke von Henkel „Love Nature“ in 15 ausgewählten Filialen in ganz Deutschland testen. Ab dem 1. Oktober stehen den Kunden Nachfüllstationen für Wasch- und Spülmittel zur Verfügung. Die Drogeriekette betreibt einen ähnlichen Service mit Produkten einer anderen Marke bereits seit August diesen Jahres. Mit dem Ausbau des Services möchte dm nicht nur die Kundenzufriedenheit weiter erhöhen, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Wie BW24* berichtet, weitet dm ab dem 1. Oktober einen Service aus, der bei Kunden sehr beliebt ist.

Die Drogeriekette dm aus Karlsruhe betreibt die beliebtesten Drogeriemärkte in ganz Deutschland und ist inzwischen auch in anderen Ländern vertreten (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prozess nach tödlicher Gewalttat am Augsburger Königsplatz
Prozess nach tödlicher Gewalttat am Augsburger Königsplatz
Prozess nach tödlicher Gewalttat am Augsburger Königsplatz
Coronavirus: 19 europäische Länder überschreiten alarmierende Grenze - zweite Welle schon da?
Coronavirus: 19 europäische Länder überschreiten alarmierende Grenze - zweite Welle schon da?
Coronavirus: 19 europäische Länder überschreiten alarmierende Grenze - zweite Welle schon da?
Kretschmann setzt Lockdown-Ultimatum: „Wenn die Maßnahmen in zehn Tagen nicht wirken“
Kretschmann setzt Lockdown-Ultimatum: „Wenn die Maßnahmen in zehn Tagen nicht wirken“
Kretschmann setzt Lockdown-Ultimatum: „Wenn die Maßnahmen in zehn Tagen nicht wirken“
Virologe Jonas Schmidt-Chanas: Partys ohne Corona-Regeln denkbar
Virologe Jonas Schmidt-Chanas: Partys ohne Corona-Regeln denkbar
Virologe Jonas Schmidt-Chanas: Partys ohne Corona-Regeln denkbar

Kommentare