Ladung aus Südamerika

Drogenfund: 400 Kilo Kokain auf Schiffen in Kalabrien entdeckt

In Gioia Tauro wird innerhalb von 48 Stunden Kokain im Wert von 40 Millionen Euro beschlagnahmt. Die kalabrische Mafia dominiert den internationalen Drogenhandel.

Gioia Tauro - Innerhalb von 48 Stunden sind am Hafen der kalabrischen Gemeinde Gioia Tauro mehr als 400 Kilogramm Kokain beschlagnahmt worden. Die Substanzen haben einen Straßenverkaufswert von rund 40 Millionen Euro, wie die italienische Finanzpolizei Guardia di Finanza am Montag mitteilte. 

Anti-Drogen-Einsatz

218 Kilogramm Kokain hatten die Beamten am Samstag auf einem Schiff zwischen Gewürz- und Kaffeeladungen entdeckt. Am Montag berichteten die Ermittler von einem weiteren Anti-Drogen-Einsatz, bei dem 216 Kilogramm Drogen sichergestellt wurden. Beide Ladungen kamen aus Südamerika.

Die kalabrische Mafia 'Ndrangheta dominiert den internationalen Drogenhandel und wird maßgeblich für die Einfuhr von Kokain nach Europa verantwortlich gemacht. Die Polizei hat seit Anfang des Jahres um die 1600 Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von rund 650 Millionen Euro beschlagnahmt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?

Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?

Brückeneinsturz in Genua: Verdächtige Geräusche an Rumpf - Bewohner dürfen nicht mehr in die Wohnungen

Brückeneinsturz in Genua: Verdächtige Geräusche an Rumpf - Bewohner dürfen nicht mehr in die Wohnungen

Mord an Mia in Kandel: Angeklagter Abdul D. soll im Gerichtssaal völlig ausgerastet sein

Mord an Mia in Kandel: Angeklagter Abdul D. soll im Gerichtssaal völlig ausgerastet sein

Verletzte bei Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Verletzte bei Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Lotto-Millionärin mit 16: Heute hat Callie alles verprasst - und bereut es nur aus einem Grund

Lotto-Millionärin mit 16: Heute hat Callie alles verprasst - und bereut es nur aus einem Grund

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren