Noch keine Festnahmen

Drei Verdächtige nach Übergriffen in Köln ermittelt

silvesternacht-koeln-frauen-dpa
1 von 1
Nach den Übergriffen an Silvester in Köln hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt.

Köln/Düsseldorf - Nach den massiven Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht haben die Ermittler drei Verdächtige ermittelt.

Das sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch in Düsseldorf. Festnahmen habe es noch nicht gegeben. Details wollte er nicht nennen, weil dies die schwierigen Ermittlungen gefährden könnte.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Kuriose Mahnung: Straßenverwaltung warnt explizit vor Geschlechtsverkehr im Kreisverkehr
Kuriose Mahnung: Straßenverwaltung warnt explizit vor Geschlechtsverkehr im Kreisverkehr
Obduktionsergebnis liegt vor: Daran starb der 15-Jährige in Passau
Obduktionsergebnis liegt vor: Daran starb der 15-Jährige in Passau
Autofahrer fährt gegen parkenden Mercedes - und hinterlässt nur diesen frechen Zettel 
Autofahrer fährt gegen parkenden Mercedes - und hinterlässt nur diesen frechen Zettel 
Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz
Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz
Unheimliche Aufnahmen! Diese mysteriöse Kreatur soll zwei Hunde zerfleischt haben
Unheimliche Aufnahmen! Diese mysteriöse Kreatur soll zwei Hunde zerfleischt haben