Noch keine Festnahmen

Drei Verdächtige nach Übergriffen in Köln ermittelt

silvesternacht-koeln-frauen-dpa
1 von 1
Nach den Übergriffen an Silvester in Köln hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt.

Köln/Düsseldorf - Nach den massiven Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht haben die Ermittler drei Verdächtige ermittelt.

Das sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch in Düsseldorf. Festnahmen habe es noch nicht gegeben. Details wollte er nicht nennen, weil dies die schwierigen Ermittlungen gefährden könnte.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus
47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus
Erst 39 Grad, dann Abkühlung mit Gewittern
Erst 39 Grad, dann Abkühlung mit Gewittern
Nach Alarm am Flughafen Frankfurt: Bundespolizei zieht Konsequenzen
Nach Alarm am Flughafen Frankfurt: Bundespolizei zieht Konsequenzen
Frau wird im Sprudelbad vergewaltigt - unfassbar, was der mutmaßliche Täter danach macht
Frau wird im Sprudelbad vergewaltigt - unfassbar, was der mutmaßliche Täter danach macht
Video zeigt gewaltige Explosion nach Tanklaster-Unfall in Bologna
Video zeigt gewaltige Explosion nach Tanklaster-Unfall in Bologna

Das könnte Sie auch interessieren