Drama in Kenia: Menschen bei Hauseinsturz verschüttet

Kenia Hauseinsturz
1 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.
Kenia Hauseinsturz
2 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.
Kenia Hauseinsturz
3 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.
Kenia Hauseinsturz
4 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.
Kenia Hauseinsturz
5 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.
Kenia Hauseinsturz
6 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.
Kenia Hauseinsturz
7 von 7
In Kenias Hauptstadt Nairobi ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.

In Nairobi (Kenia) ist am Mittwoch ein fünfstöckiges Gebäude eingestürzt. Mehrere Menschen wurden unter den Trümmern begraben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen
Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus
Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch
Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch