Schockvideo auf Snapchat

Alle sind darüber entsetzt, was diese Krankenschwestern mit den Babys machen

+
Hier streckt die Krankenschwester dem Neugeborenen den Stinkefinger entgegen. 

Zwei Krankenschwestern aus Florida kennen scheinbar keinen Skrupel was den Umgang mit Neugeborenen betrifft. Sie erlaubten sich mehrfach fiese Späße und dokumentierten das auf Snapchat.

Florida - Zwei Krankenschwestern aus Florida kennen scheinbar keinen Skrupel was den Umgang mit Neugeborenen betrifft. Wie ABC Action News berichtet, sind Schockvideos und -bilder aufgetaucht, wie Babys fiese Gemeinheiten über sich ergehen lassen mussten. 

Aus Zufall wurde das Material auf Snapchat entdeckt. Zu sehen ist ein Foto von einem Baby, dem der Stinkefinger entgegengestreckt wird mit dem Kommentar: „Wie ich momentan über diesen kleinen Teufel denke“. 

Ein weiteres Video zeigt eine Krankenschwester, wie sie das Baby zu Rap-Musik tanzen lässt. Dabei verbiegt sie dem Neugeborenen immer wieder die Arme. 

Die beiden Frauen konnten inzwischen identifiziert werden. Das Krankenhaus zeigte sich entsetzt: "Es ist unverschämt, inakzeptabel, unglaublich unprofessionell und kann nicht geduldet werden", so ein Sprecher. Gegen die Krankenschwestern - die sofort entlassen wurden - wird jetzt ermittelt.

Charlotte Braatz

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

18-Jähriger fährt 370 Kilometer, nur um Pizza auszuliefern - das ist der traurige Grund

18-Jähriger fährt 370 Kilometer, nur um Pizza auszuliefern - das ist der traurige Grund

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren