Kleptomanie-Alarm

Dieb (17) wird festgenommen - und stiehlt auf Wache weiter

Gütersloh - Ganz schön dumm-dreist: Ein 17-jähriger Langfinger, der auf frischer Tat erwischt worden war, hat nach einem Diebstahl gleich noch einmal zugeschlagen - ausgerechnet auf der Polizeiwache.

Der 17-Jährige war mit einem gleichaltrigen mutmaßlichen Komplizen zur Polizeiwache Gütersloh gebracht worden, nachdem er auf frischer Tat bei einem Einbruch in eine Garage erwischt worden war. Aus der hatte die beiden Jugendlichen den Ermittlern zufolge zwei Taschenlampen gestohlen. Ihr Pech: Die Garage gehört die einem Polizeibeamten.

Bei seiner Vernehmung soll der Tatverdächtige gleich den nächsten Diebstahl begangen haben. Im Vernehmungszimmer steckte er eine LED-Taschenlampe und Büromaterial in seine Hosentasche, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der vernehmende Beamte bemerkte allerdings den Diebstahl - mit der Folge, dass der Jugendliche umgehend eine zweite Anzeige kassierte.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt
Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt
„Damit haben wir nicht gerechnet“ - Mega-Ansturm auf Fahrschein-Schuh
„Damit haben wir nicht gerechnet“ - Mega-Ansturm auf Fahrschein-Schuh
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig
Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig