Deutscher Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz

+
Es braucht schweres Gerät und viel Geschicklichkeit, einen so großen Weihnachtsbaum aufzustellen. Foto: Claude Peri

Rom (dpa) - Auch im Vatikan wird es langsam weihnachtlich: Mit einem Kran wurde am Donnerstag ein 25 Meter großer Weihnachtsbaum aus Deutschland auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt.

Der Baum sei dem Vatikan in diesem Jahr von den Gemeinden Hirschau, Schnaittenbach und Freudenberg in Bayern geschenkt worden, berichtete die Webseite "Affari Italiani" am Donnerstag. Nach Medienangaben soll er mit bunten Tonkugeln geschmückt werden, die von Kindern in italienischen Krankenhäusern gefertigt wurden.

Die riesige Krippe auf dem Platz ist hingegen ein Geschenk der autonomen Provinz Trentino.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Schrecklicher Unfall: Auto fährt auf Gehweg - Einjährige tot
Schrecklicher Unfall: Auto fährt auf Gehweg - Einjährige tot
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
U-Bahn-Schubser mehrfach durch Gewalttaten aufgefallen
U-Bahn-Schubser mehrfach durch Gewalttaten aufgefallen