Auf Fehmarn

Da schau her: Auch diese TV-Moderatorin stellt sich in der Eisdiele brav hinten an

+
Judith Rakers im Gespräch mit dem „netten Eisverkäufer von nebenan“.

Bei über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein gibt es zu einem leckeren Eis eigentlich wenige Alternativen. Dafür stehen auch TV-Moderatoren gerne etwas an.

Fehrmarn - An der Eisdiele Raddens Eis in der Burger Südstraße auf der Insel Fehmarn ist die Schlange in den letzten Tagen öfter mal länger. Bei diesem Wetter will einfach jeder ein leckeres Eis genießen.

In die lange Kundenschlange reihte sich am Sonntag auch TV-Moderatorin Judith Rakers ein. Die Tagesschausprecherin aß ihr Eis übrigens ganz klassisch aus der Waffel und stellte sich zuvor wie selbstverständlich hinten an. So normal verhalten sich ja längst nicht alle Prominenten.

Warum Rakers nicht alleine in der Eisdiele war und für welche Tiere Speiseeis ebenfalls ein echtes Highlight ist, lesen sie auf fehmarn24.de*.

fehmarn24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Skandal! Schüler macht sich fast in die Hosen, aber Lehrerin lässt ihn nicht aufs Klo 

Skandal! Schüler macht sich fast in die Hosen, aber Lehrerin lässt ihn nicht aufs Klo 

Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert

Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.