Corona-Tests

„Mogelpackung“: Baden-Württemberg stellt sich gegen Corona-Tests für alle und verfolgt eine neue Strategie

Flächendeckende und vom Staat finanzierte Corona-Tests soll es für Baden-Württemberg weiterhin nicht geben. Manne Lucha (Grüne) stellt am Dienstag eine neue Strategie vor.
+
Coronavirus in Baden-Württemberg: Land will keine allumfassenden Tests, sondern verfolgt eine neue Strategie (Symbolbild).

Baden-Württemberg stellte am Dienstag eine Corona-Test-Strategie vor. Die Regierung stellt sich gegen flächendeckende Massentests, wie sie beispielsweise in Bayern geplant sind.

Stuttgart - Die Regierung von Baden-Württemberg stellt sich gegen flächendeckende Corona-Tests. Stattdessen sollen bestimmte Personengruppen gezielt getestet werden. Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) stellte am Dienstag die neue Strategie bei einer Kabinettssitzung in Stuttgart vor.

Wie BW24* berichtet, verfolgt Baden-Württemberg in Bezug auf die Corona-Tests eine neue Strategie. Die Strategie sieht vor, bestimmte Personengruppen, wie beispielsweise das Krankenhauspersonal, gezielt zu testen.

Das Coronavirus in Baden-Württemberg (BW24* berichtete) bedroht vor allem alte und kranke Menschen und schränkt das Leben in Stuttgart und Umgebung noch immer ein . *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Frau wird cool in Schwimmbecken fotografiert - im Hintergrund ist dabei Ekliges zu sehen
Frau wird cool in Schwimmbecken fotografiert - im Hintergrund ist dabei Ekliges zu sehen
Gütersloh und Warendorf: Länder für bundesweite Reiseregeln
Gütersloh und Warendorf: Länder für bundesweite Reiseregeln
Hundewelpen-Drama bei Airline: „Horrorszene“ im Frachtraum wird zum Albtraum
Hundewelpen-Drama bei Airline: „Horrorszene“ im Frachtraum wird zum Albtraum

Kommentare