Frau zettelt zur Vertuschung Polizeieinsatz an

Wie im Film: Polizei muss Liebhaber aus Schrank befreien

Es erinnert an eine altbekannte Szene aus dem Fernsehen: Eine Frau versteckt ihren Liebhaber im Schrank als sie von ihrem Lebensgefährten überrascht wird. Dieser Vorfall hat sich in Bremerhaven tatsächlich ereignet, und damit war noch lange nicht Schluss.

Bremerhaven - Ein im Schrank versteckter Liebhaber hat in Bremerhaven zwei Polizeieinsätze ausgelöst. Eine 38-jährige Frau habe „um jeden Preis“ zu verhindern versucht, dass ihr Lebensgefährte den Liebhaber entdeckt, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Lieber ließ sie sich festnehmen.

Die Frau hatte den Neuen am Wochenende mit in die Wohnung genommen. Als ihr Lebensgefährte am Sonntagmorgen nach Hause kam, zettelte die Frau einen lautstarken Streit an. Der Liebhaber versteckte sich derweil im Schrank. Besorgte Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus riefen die Polizei. Bei dem Versuch der Beamten, die Auseinandersetzung zu schlichten, geriet das Paar noch mehr in Rage und ging auf die Polizisten los. Das Paar wurde festgenommen.

Kurz darauf wurde die Polizei erneut in das Haus gerufen: Unbekannte hatten die Tür zu der Wohnung aufgetreten: Sie wollten ihren zuvor im Schrank versteckten Freund befreien, der die abgeschlossene Wohnung nicht verlassen konnte.

Kuriose Polizeieinsätze gibt es immer wieder:

Huhn beim Friseur: Kurioser Polizeieinsatz in Kitzingen

Ein Mann musste nur aufs Klo - und löste damit einen Polizeieinsatz aus

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus

47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus

Nach Alarm am Flughafen Frankfurt: Bundespolizei zieht Konsequenzen

Nach Alarm am Flughafen Frankfurt: Bundespolizei zieht Konsequenzen

Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?

Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?

Brennende Autos versetzen Polizei in Schweden in Angst und Schrecken

Brennende Autos versetzen Polizei in Schweden in Angst und Schrecken

Mordfall Sophia L.: Familie und Freunde nehmen in rührendem Nachruf Abschied

Mordfall Sophia L.: Familie und Freunde nehmen in rührendem Nachruf Abschied

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren