Kein Humor am Flughafen

Nicht lustig: So versaute ein Vater den Familienurlaub

+
Der Witz eines Vaters verhinderte den Urlaub seiner Familie.

Keinen Humor zeigten die Beamten am Flughafen Erfurt bei einem Witz eines Mannes bei der Sicherheitskontrolle. Die Konsequenzen trägt nun die ganze Familie.

Erfurt - Der Scherz eines Vaters bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Erfurt Weimar hat seiner Familie den Start in den Urlaub verdorben. 

Auf die Frage, ob er größere elektronische Geräte dabei habe, habe der Mann geantwortet „'ne Fernsteuerung für eine Bombe“, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. 

Das Personal intensivierte die Kontrolle danach und informierte die Kapitänin des Flugs. Ob man denn hier keinen Spaß verstünde, fragte der 51-Jährige noch. Wenn es um Bomben in Flugzeugen geht, wohl nicht: Die Fluggesellschaft schloss den Mann, seine Frau und ihre drei Kinder vom Flug nach Mallorca aus. Außerdem wird gegen den Mann nun ermittelt.

dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

18-Jähriger fährt 370 Kilometer, nur um Pizza auszuliefern - das ist der traurige Grund

18-Jähriger fährt 370 Kilometer, nur um Pizza auszuliefern - das ist der traurige Grund

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren